Corona-Impfung in der Förde Praxis

 AUFFRISCH- / BOOSTER-IMPFUNGEN:

Wenn Ihre Corona-Zweitimpfung mit BioNTech / Moderna / AstraZeneca mehr als drei Monate zurückliegt und Sie in unserer Praxis hausärztlich versorgt werden, können Sie einen Termin zur Auffrischimpfung vereinbaren.

Gleiches gilt für Johnson-Geimpfte, wenn die Impfung mehr als vier Wochen zurückliegt. Die Auffrischungsimpfungen finden mit BioNTech-Pfizer- Impfstoff (30 Jahre und jünger / Schwangere) sowie mit dem Moderna-Impfstoff statt. Bitte zum Impfen den Impfpass und die Versichertenkarte mitbringen.

Sollten Sie ein ärztliches Aufklärungsgespräch vor der Impfung wünschen, so vereinbaren Sie bitte zunächst einen Sprechstundentermin.

Alle Bürgerinnen und Bürger ab 12 Jahren sind unter Beachtung der zeitlichen Abstände zur Auffrischungsimpfung berechtigt.  

Erst- und Zweitimpfungen gegen Corona (ab 12 Jahren) führen wir weiterhin nach telefonischer Terminvereinbarung mit BioNTech-Pfizer-Impfstoff in der Sprechstunde durch.